Und auch der S-Wurf ist nun 10 Jahre alt

Heute vor 10 Jahren purzelten die Kinder von Primo und Jill auf die Welt.

Eva gratuliert Sheena, Primo (Stormy), Pauli (Satchmo), Collin (Sunnyboy), Hope (Song of Hope), Sir Priji (Sam), Mabel (Sunshinelady) und Spencer ganz herzlich zu ihrem Ehrentag und wünscht ihnen noch viele weitere gesunde und glückliche Jahre.

Dieser Wurf war für Eva etwas ganz Besonderes, denn neben Jayla sind diese 8 die einzigen Kinder von Evas unvergessenem Primo. Und wenn Jayla es sich nicht bald anders überlegt, wird es wohl leider keine weiteren Primonachfahren bei und für Eva geben.

So sah es heute vor 10 Jahren in der Wurfkiste mit Mama Jill aus.
DSC05465

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Ab heute feiert JayJay zweistellig

Vor 10 Jahren wurde JayJay als Aico von Hamels Hof geboren. Zu diesem Zeitpunkt wusste Eva noch nicht, dass JayJay sein Leben bei und mit Eva verbringen würde. Dies entschied sich erst ein paar Wochen später, als Eva die Welpen eigentlich nur einmal ansehen wollte und sich gleich in den Zwerg verliebte.
Mit 8 Wochen zog JayJay bei den Buschchaoten ein und ist seitdem nicht mehr davon wegzudenken. Eine Herzensentscheidung, die Eva nie bereut hat.
Bisher wurde JayJay Vater von 63 Welpen in 13 Würfen und wenn die Natur mitspielt, wird er im September ein weiteres Mal Vater.
Aktuell ist JayJay Großvater von 104 Enkeln.

Aber viel wichtiger ist, dass Eva einen tollen Begleiter und Freund hat, der sehr auf sie fixiert ist und sich am liebsten in ihrer Nähe aufhält. Mit den anderen Buschchaoten Vitos, Jayla und Queeny versteht er sich prima. Welpen gegenüber ist JayJay sehr freundlich und gutmütig und auch der neuste Buschchaot Joni wird nachsichtigt und gutmütig behandelt.

Eva hofft auf noch jede Menge weitere Jahre mit JayJay und wünscht ihm zu seinem Ehrentag von ganzem Herzen alles Gute.

Das Bild ist ganz aktuell vom 29.07.18
IMG_4362

Veröffentlicht unter Allgemein, JayJay | Kommentar hinterlassen

Liebe Mama Joy

heute vor 3 Wochen habe ich Dich zuletzt gesehen und lebe nun weit weg bei den Buschchaoten. Also das ist ein Verein sag ich Dir.

Bevor ich es vergesse, hier erst einmal die Blumen, die ich extra für Dich gepflückt habe.IMG_0560

Aber nun muss ich Dir erzählen, wer hier so alles lebt. Als erstes ist da JayJay. Das ist ein alter Kerl, der zwar sehr freundlich zu mir ist, mit dem man aber nichts machen kann. Einfach langweilig.
Als nächstes kommt Vitos. Den kennst Du nicht, da er nicht mit war, mich abzuholen. Der darf einfach woanders sein, wenn er möchte. Da kommt jemand ganz Nettes und holt ihn ab. Dass ich das nicht gut finde, habe ich ihm schon ganz deutlich gesagt und ihn böse angeknurrt. Da hat der doch einfach zurück geknurrt. Ich bin dann vorsichtshalber etwas auf Abstand gegangen, aber dem werde ich es noch zeigen. Ich zwicke ihn immer mal in die Pfoten, dann schaut er ganz dumm.
Jayla ist ganz nett und manchmal spielt sie auch mit mir. Ich laufe gerne hinter ihr her. Die schmeißt sich beim Spazierengehen oft auf den Rücken und wälzt sich. Sieht lustig aus und ich versuche ihr dann manchmal in den Schwanz zu beißen.
Und dann ist da noch Queeny. Mit der tobe ich ganz viel rum. Mit der kann man richtig toll spielen.

Hier siehst Du alle zusammen mit mir.
IMG_1663

Und dann ist da noch Eva. Also ich sage Dir, Mama Joy, da hättet Ihr auch jemand anderes für mich aussuchen können. So ein Spaßbremse. Weißt Du, wie die mich immer nennt? Bei der heiße ich „Joni Pfui“. Bei den schönsten Dingen sagt sie Pfui zu mir. Ich kann doch nichts dafür, dass ich so kreativ, entdeckungsfreudig und neugierig bin.

Sauber bin ich hier auch. Ich bade regelmäßig. Eva sagt zwar, sie versteht etwas anderes unter sauber, aber was versteht die schon davon.
IMG_0010

Und so ein bisschen dumm ist Eva auch. Die trägt mich doch glatt die Treppe rauf und runter. Dabei kann ich das schon lange selber. HaHaHa. Ich bleibe einfach an der Treppe stehen und sie trägt mich dann rauf oder runter. Nur manchmal vergesse ich halt, dass ich Eva ja als Lift einsetzen kann und laufe selber. Aber Eva merkt das nie (denke ich zumindest).

Ansonsten ist Eva diejenige, die meint, dass sie hier das Sagen hat. Aber so allmählich merkt sie schon, dass sich das ja wohl geändert hat, seit ich hier eingezogen bin. Bald habe ich hier alles im Griff.

So Mama Joy, ich muss jetzt aufhören. Eva will wieder an die Tasten. Da will ich mal nicht so sein, denn dann hat sie zu tun und ich kann in Ruhe weitere Entdeckungen machen.

Zum Abschluss noch zwei Bilder von mir, damit Du siehst, dass ich noch genauso gut aussehe wie vor 3 Wochen.

Dicker Schlabber und Bussi
Deine Joni

IMG_0059

IMG_0586

Veröffentlicht unter Allgemein, Joni | Kommentar hinterlassen

Wie gerne hätte ich heute mit Dir

Deinen Geburtstag gefeiert, doch vor 10 Monaten hast Du uns für immer verlassen.

Happy Birthday, Primo, habe eine schöne Feier mit Deinen Eltern Jeannie und Justin Junior und Deinen Schwestern Penny, Pandra, Priska und Toffee (Patty) hinter der Regenbogenbrücke. Ich hoffe, Ihr habt einen tollen Tag.

Ihr alle werdet hier schrecklich vermisst.IMG_1253

Veröffentlicht unter Allgemein, Primo, Zucht | Kommentar hinterlassen

Bei den Buschchaoten gibt es eine neue Welle ;-)

Es handelt sich dabei um dieses süße Border Collie Mädchen mit dem Namen „Gramer Village Be My Wave“. Gerufen wird sie „Joni“. Geboren ist sie am 08.04.2018.

Eva machte sich gestern mit JayJay, Jayla und Queeny auf den Weg nach Bayern, um Joni abzuholen (Vitos ist in seinem 2. Zuhause 😉 ).

Vor 4 Wochen hatte Eva Joni und ihre Schwestern schon einmal besucht, da sie den Wurf sehr interessant fand. Nach einer Nacht darüberschlafen, war es für Eva klar, dass die kleine „Be my wave“ Joni heißen und ein Buschchaot werden soll. Zum Glück für Eva sah das Züchterin Brita genauso.
Verwandt ist Joni eigentlich mit allen. Jonis Vater ist Queenys Halbbruder und Jonis eine Großmutter ist die Schwester von Gipsy. Eine Linie von Joni geht sogar bis zu den Großeltern von Evas Joker zurück.

Aber auch ohne diese ganzen Verwandtschaftsverhältnisse findet Eva, dass Joni hervorragend in das Buschchaotenteam passt. Und die Buschchaoten sehen das wohl ähnlich. Kaum waren alle zu Hause, war es so, als wäre Joni schon immer da gewesen. Sie rannte mit Jayla und Queeny durch den Garten und auch JayJay begrüßte die junge Dame wohlwollend.

Und somit heißt es erst einmal: Herzlich willkommen, Joni!!
IMG_0491

Veröffentlicht unter Allgemein, Joni | Kommentar hinterlassen

Und heute haben die anderen Gipsykinder

Geburtstag. 6 Jahre werden Penny (Wolke von den Buschchaoten) und May (Wunderbare May von den Buschchaoten) heute alt. Der Vater der beiden hübschen Mädchen ist JayJay.

Auch diesen beiden gratuliert Eva  ganz herzlich zu ihrem Ehrentag und wünscht ihnen noch ganz viele weitere Geburtstage in ihren Menschen- und Tierfamilien.

Ein liebevolles Gedenken geht an die 5 Schwestern, die leider alle die Geburt nicht überlebt hatten, da alle 7 viel zu früh auf die Welt kamen. Penny und May waren die beiden, die sich tapfer und mit vielen Anstrengungen ins Leben gekämpft hatten.
Und das hat sich gelohnt. Beide sind wunderschöne Hündinnen geworden.

Auf dem Bild sind die beiden gerade einen Tag alt.
DSC03860

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Heute haben Yaris und Django (Yankee)

Geburtstag. 5 Jahre sind sie nun alt. Ihre Eltern sind Gipsy (Highland Breezes Beautiful Blaze) und Spyro (Lord von den Buschchaoten).

Beide Jungs sind tolle Kerle und bereiten ihren Familien viel Freude.

Wenn alles klappt, wird Django dieses Jahr der Vater von Queeny’s ersten Welpen.
Bisher ist er Vater von 18 Kindern und Großvater von 7 Enkeln.

Eva gratuliert ihren beiden Puppies ganz herzlich zu ihrem Ehrentag und wünscht ihnen einen tollen Tag und noch ganz, ganz viele weitere Geburtstage.

Y-Wurf

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Django, Yaris, Zucht | Kommentar hinterlassen