Unsere Majestät feiert heute

ihren Geburtstag. 5 Jahre ist Queeny nun schon alt und bereitet Eva immer noch so viel Freude wie von Anfang an.
Im Januar wurde Queeny das erste Mal Mutter und sie erwies sich als sehr instinktsichere, liebevolle Mutter, der auch das Spielen mit ihren Welpen bis zum Auszug der Welpen viel Spaß machte.

Deshalb darf Queeny nächstes Jahr im Frühjahr (oder noch „Rest“-Winter) ein weiteres Mal Babys bekommen, falls Queeny mit Evas Auswahl des nächsten Vaters ihrer Kinder einverstanden ist. 😉

Aber jetzt gratuliert Eva ihrer Queeny erst einmal ganz herzlich zum Geburtstag und freut sich auf noch ganz viele weitere, gemeinsame Jahre mit ihr.

Veröffentlicht unter Allgemein, Queeny | Kommentar hinterlassen

Der Z-Wurf feiert heute

seinen Geburtstag. Heute vor 6 Jahren purzelten die Kinder von Jamba und Spyro auf die Welt.

Eva gratuliert Zoran, Momo (Ziska), Jack (Zabo), Joe (Zambo), Zuna und Mira (Zamira) herzlich zu ihrem Geburtstag und wünscht ihnen einen wunderschönen Tag im Kreise ihrer Menschenfamilien.

Ein lieber Gruß geht auf die andere Seite der Regenbogenbrücke an Rudi (Zasu), der im April diesen Jahres nach kurzer, schwerer Krankheit starb. Er feiert jetzt bestimmt mit seinen Eltern Jamba und Spyro.

Das Foto ist ein aktuelles Bild von Zuna.

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Und heute hat der S-Wurf Geburtstag

Auch sie sind nun genau wie JayJay 12 Jahre alt.
Eva gratuliert Sheena, Primo (Stormy), Pauli (Satchmo), Hope (Song of Hope), Sir Priji (Sam) und Mabel (Sunshinelady) ganz herzlich zu ihrem Ehrentag. Eva hofft, dass es Euch allen gut geht und Ihr einen tollen Tag haben werdet und noch einige, weitere Geburtstage folgen werden.

Ein ganz lieber Gruß geht an Spencer und Collin (Sunnyboy), die beide in diesem Frühjahr über die Regenbogenbrücke gingen und jetzt dort ihren Geburtstag feiern. Eva weiß, dass sie hier sehr vermisst werden.

Der S-Wurf vor 12 Jahren. 

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Der weltbeste JayJay hat Geburtstag

Heute vor 12 Jahren wurde JayJay als Aico von Hamels Hof geboren. Mit 8 Wochen zog er bei Eva und den Buschchaoten ein und ist seitdem ein wichtiger Teil dieses Rudels.

JayJay besticht durch seine sehr freundliche Art. Menschen sind generell seine besten Freunde und Welpen gegenüber zeigt er seine unendliche Geduld.

Gesundheitlich geht es ihm mal auf mal ab, aber mit Schmerzmitteln (wegen seiner Tumore) und Herztabletten kann Eva ihm die Zeit, die er noch hat, so angenehm wie möglich machen und man merkt JayJay an, dass er es auch oft noch genießt. Sein schelmisches Eva-Anschauen, wenn er mal wieder Vanjo ein kleines Stückchen gejagt und ihm den Po gezwickt hat, also wolle er zu Eva sagen, dass er das wohl toll gemacht hat. Keine Angst, Vanjo könnte ganz schnell weglaufen, aber auch ihm scheint es Spaß zu machen, wenn der alte Herr hinter ihm her rennt. Oder JayJays  Sich-über-den-Boden-wälzen und genussvoll dabei stöhnen zeigen Eva deutlich, dass es JayJay dann gut geht. Natürlich hat er auch Tage, an denen er nur schlafen möchte und auch keine Lust mehr hat zulaufen. Doch solange die Zeiten, an denen es JayJay gutgeht, überwiegen, genießt auch Eva die Zeit mit ihrem JayJay und wünscht sich sehr, dass es noch lange so bleibt.

Und nun habe einen tollen Geburtstag und genieße Deinen Tag, JayJay!!!

Veröffentlicht unter Allgemein, JayJay | Kommentar hinterlassen

Heute feiern

Penny (Wolke von den Buschchaoten) und Wunderbare „May“ von den Buschchaoten ihren Geburtstag. 8 Jahre sind die Kinder von JayJay (Aico von Hamels Hof) und Gipsy (Highland Breezes Beautiful Blaze) jetzt schon alt. Dabei sind sie doch erst gerade auf die Welt geschlüpft.

Eva gratuliert den beiden ganz herzlich zu ihrem Geburtstag und wünscht ihnen einen tollen Tag und noch viele wunderbare Jahre.

So sahen die beiden eine Woche nach der Geburt aus.
Noch klein, aber absolute Kämpferinnen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Django (Yankee) und Yaris haben Geburtstag

Heute vor 7 Jahren wurden Django und Yaris als Y-Wurf und Kinder von Gipsy (Highland Breezes Beautiful Blaze) und Spyro (Lord von den Buschchaoten) geboren.

Eva gratuliert den beiden Buschchaotensprösslingen herzlich zu ihrem Geburtstag. Bleibt so, wie Ihr seid, denn Ihr seid klasse !

In der Zucht hat Django sich prima bewährt. Aktuell ist er Vater von 23 Kindern und Großvater von 16 Enkeln. Desweiteren ist er als Nanny von 2 Menschenwelpen gut beschäftigt.
Yaris unterstützt sein Frauchen bei der Arbeit mit den Kindern vom Kinderchor und anderen Aufgaben und teilt sich dieses mit seinen Kumpeln Ginnie (Schäferhund) und Nils (Dackel).

Ein Foto von Django aus diesem Frühjahr.

Veröffentlicht unter Allgemein, Django, Zucht | Kommentar hinterlassen

Heute hatte Vanjo seinen Termin

Heute morgen fuhr Eva mit Vanjo in die Tierklinik. Die anderen Buschchaoten durften natürlich als Geleitschutz zumindest im Auto auch mit.
Denn Vanjo wurde heute morgen kastriert. Leicht war Eva die Entscheidung nicht gefallen. Hieß es doch wieder einmal Abschiednehmen von Träumen und Hoffnungen. Eigentlich sollte Vanjo ja der neue Deckrüde in Evas Zucht werden und eigentlich waren ja auch fast alle Gesundheitsergebnisse von ihm perfekt. Eigentlich – doch leider wurde bei Vanjos Röntgen OCD in beiden Schultern diagnostiziert. Zwar in einer so leichten Form, dass Vanjo keinerlei Beschwerden oder Beeinschränkungen hat und voraussichtlich auch nie haben wird, aber er könnte dies an seine Kinder weitervererben. Natürlich könnte man auch mit einem OCD-befallenen Hund züchten und es gibt auch Züchter, die das machen. Aber Eva hat sich bewusst dagegen entschieden.
Da OCD keine Pflichtuntersuchung ist, lassen sehr viele Züchter auch heute noch OCD überhaut nicht röntgen. Eva hofft, dass es da mal zu einem Umdenken kommt.

Da für Eva klar war und ist, dass dieser liebenswerte Vanjo-Clown bei Eva bleiben wird,  ist es für Vanjo und das Rudel leichter, wenn er nicht immer wieder mit den Läufigkeiten der Damen konfrontiert wird und sie sie dann nicht decken darf.

So kam es zu der heutigen Kastration. Vanjo hat die Operation super weggesteckt, lief nach gut 2 Stunden schon alleine wieder durch die Wohnung und war auch die Treppe alleine raufgelaufen (natürlich war Eva für den Notfall direkt daneben, um ihn bei Bedarf doch noch zu stützen). Jetzt schläft Vanjo sich wieder gesund, er ist aber schon völlig klar und bekommt alles mit.

So sah Vanjo aus, als er zuhause aus Evas Auto ausgestiegen war.

Und das hält er davon. 😉

Veröffentlicht unter Allgemein, Vanjo | Kommentar hinterlassen

Der A2-Wurf hat Geburtstag

heute vor 4 Jahren kamen die Kinder von Spyro und Jamba auf die Welt.
Eva gratuliert Jule (Aika), Scubi (Aron), Amigo, Abby, Chelsea (Ayla) und Akira ganz herzlich zu ihrem Geburtstag und wünscht ihnen einen tollen Tag mit ihren Menschenfamilien

Ein liebes Gedenken geht natürlich auch an Anouk auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

Das Bild zeigt Scubi, der im Februar den Buschchaoten einen Besuch abstattete.

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Geburtstagshund Jayla

Heute hat Jayla ihren großen Tag. Vor 6 Jahren kam sie als Furnacec Hill’s Echt Jayla auf die Welt und sie wurde als Tochter von Evas Primo von den Buschchaoten und  Yama von Hamels Hof „Abby“ geboren. Sie wuchs als Einzelwelpe auf und zog mit 8 Wochen zu Eva und den Buschchaoten.

Jayla hat ein supertolles Wesen, ist sehr verschmust und liebt Eva und „ihren“ JayJay sehr. Man merkt Jayla nicht oft an, dass sie die Chefin des Rudels ist, außer sie erklärt Joni mal wieder die Spielregeln. 😉 Aber im Hintergrund hat sie alles sehr gut im Griff.

Eva gratuliert ihrer Jayla ganz herzlich zum Geburtstag und wünscht ihr nur das Allerbeste.

Das Foto von Jayla ist 2 Tage alt. 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein, Jayla | Kommentar hinterlassen

Happy Birthday, Joni

Heute hat Joni Geburtstag. 2 Jahre ist die Motte nun schon alt. Eva gratuliert Joni ganz herzlich zu ihrem Ehrentag und ist gespannt was ihnen die vielen nächsten Jahre bringen werden.

In ihren Papieren heißt Joni „Gramer Village be my wave“, aber Eva findet, dass Joni einfacher und vor allem schneller zu rufen ist. 😉

Joni ist eine clevere, manchmal etwas freche, aber auch sehr liebe und verschmuste Hündin, die Eva viel Freude macht. Ihr Lieblingstobekumpel ist Vanjo und die beiden kauen mehrmals täglich kräftig aufeinander rum. Manchmal versucht Joni gegen Queeny und Jayla etwas aufzutrumpfen, aber nach einer intensiveren Diskussion mit den beiden im letzten Urlaub, hat Joni eingesehen, dass nett zu den beiden zu sein, eindeutig Vorteile hat. 😀

Für dieses Frühjahr hatte Eva eigentlich geplant mit Joni die notwendigen Ausstellungen für die Zuchtzulassung zu besuchen, aber das muss sie jetzt auf die zweite Jahreshälfte verschieben, in der Hoffnung, dass sich die Welt dann wieder normal(er) dreht.
Mit einem ersten Wurf von Joni rechnet Eva deshalb erst im kommenden Jahr, aber auch das ist ja für Joni noch früh genug.

Für heute wünscht Eva Joni erst einmal einen tollen Tag
mit ihr und im Kreise ihrer Hundekumpel.

Veröffentlicht unter Allgemein, Joni | Kommentar hinterlassen