Geburtstagshund Jayla

7 Jahre ist es schon her, dass Jayla auf diese Welt purzelte. In Jayla leben viele von Evas früheren Hunden weiter. Primo als Jaylas Vater, Jeannie als die Großmutter, Evas Joy, Ronja und Justin sind Urgroßeltern von Jayla und Evas erster Border Collie Rüde Joker ist einer der UrUrgroßväter. Alles sehr wichtige und wertvolle Hunde für Eva und somit ist wohl jedem klar, dass auch Jayla etwas Besonderes für Eva ist.
Eva findet es immer noch sehr schade, dass mit Jayla diese tolle Linie enden wird, da sie selber nie Welpen gehabt hat oder haben wird. Aber natürlich genießt Eva jeden Tag mit diesem tollen Hund.

Eva gratuliert ihrer Jayla ganz herzlich zum Geburtstag und wünscht ihr nur das Allerbeste.

Veröffentlicht unter Allgemein, Jayla | Kommentar hinterlassen

Joni hat Geburtstag

Heute vor 3 Jahren schlüpfte Joni mit ihren Geschwistern auf die Welt und zog knapp 10 Wochen später bei Eva und den Buschchaoten ein.

Eva gratuliert ihrem Wirbelwind ganz herzlich zum Ehrentag und ist schon sehr gespannt ob und wie Joni sich als Mutter bei ihrem ersten Wurf im Sommer zeigen wird.

Bis dahin kann Joni aber noch mit ihren Kumpels Vanjo und Xman rumtoben und ihre Zeit genießen. Oder sich immer mal zu Queenys Welpen schleichen, wenn Queeny es nicht mitbekommt, denn das macht sie zur Zeit sehr gerne. Vielleicht möchte sie ja auch einfach schon mal etwas üben wie das Leben als Hundemutter ist. 😉

Auf jeden Fall soll Queeny glücklich sein, denn das ist, auch für einen Hund, das Wichtigste.

Das Foto hat Eva vorgestern von Joni gemacht.

Veröffentlicht unter Allgemein, Joni | Kommentar hinterlassen

Die Namen für den C2-Wurf stehen fest

Dieses Mal hatte es Eva ganz leicht und musste sich keine Gedanken machen. Da bereits alle neuen Besitzer feststehen, hatten diese dann auch die Aufgabe sich einen Namen für ihren Hund zu überlegen, der in der Ahnentafel stehen soll.

Und hier die Ergebnisse. 😉
Die Hündinnen werden Chilly, Charlotta und Caja heißen und die beiden Rüden Creed und Cooper.

Welcher Welpe welchen Namen bekommt und dann auch die neuen Besitzer wissen, wer ihr Hund sein wird, wird erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Die Welpen müssen dazu ein paar Wochen älter sein, so dass man auch etwas von ihrem Wesen sehen kann.
Auch wenn Eva sich sicher ist, dass alle 5 tolle Hunde sein werden. 🙂

IMG_0588

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Geburtstagsgrüße an den X-Wurf

Eva gratuliert Xana, Xino, Kira (Xira), Sally (Xaya), Xandro und Ella (Xella) ganz herzlich zu ihrem Geburtstag und wünscht ihnen einen wunderschönen Tag, dem noch ganz viele folgen sollen. 8 Jahre sind die Kinder von Jamba und JayJay nun alt.

Xana und Xandro sind die beiden aus dem Wurf, mit denen ebenfalls gezüchtet wird und so ist Xana Mutter von insgesamt 24 Kindern und auch Xandro wurde und wird erneut Vater. Bisher gibt es 64 Kinder von ihm. Gleichzeitig sind die beiden schon mehrfache Großeltern und  Xana ist auch eine der Großmütter von Evas aktuellem Wurf mit Queeny. Eva findet es schön, dass so viele kleine Teile von JayJay und Jamba und  natürlich auch von Jade (Quarina von den Buschchaoten), Jill, Justin und den vielen anderen tollen Vorfahren weiterleben werden.

Natürlich sind die „Nichtzuchthunde“ aus dem Wurf genauso wichtig, sind tolle Hunde  und bereiten ihren Besitzern viel Freude.

Vertretend für den X-Wurf in ganz aktuelles Bild von Kira (Xira).

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Der U-Wurf hat heute seinen Eherentag

Vor 10 Jahren kamen die Kinder von Ginger und JayJay auf die Welt. Es war der einzige Wurf von Ginger und Ginger war eine wunderbare, stolze Mutter.

Eva gratuliert  Silas (Usko) und Ronja (Ulanka) ganz herzlich zu ihrem Geburtstag und wünscht ihnen einen tollen Tag.

Leider erreichte Eva gestern die traurige Nachricht, dass Anka (Unaja) am 09.02. diesen Jahres an Lymphdrüsenkrebs verstorben ist genau wie Schwester Tessa (Uriska), die vor etwas über einem Jahr an der gleichen Krankheit starb.
Eva hofft, dass die beiden auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke eine tolle Party mit ihren Eltern feiern und weiß, dass sie sich sicher sein können, dass sie hier unvergessen sind.

Das Foto entstand am Tag der Geburt und zeigt wie stolz Ginger auf ihre Kinder war.

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Black Norris von den Buschchaoten

hat heute Geburtstag. Er ist der zur Zeit älteste Hund aus Evas Zucht und ist ab heute 16 (!!) Jahre alt. Norris ist für ein Alter noch sehr fit, genießt die täglichen Spaziergänge mit Herrchen Werner und Kumepline Gipsy und flirtet immer noch begeistert mit der Hundedamenwelt.

Eva weiß noch wie sie damals, als sie Norris Werner und seiner Frau anvertraute, ziemlich unverschämt von jemandem angegangen wurde, wie sie einen Welpen an einen 66-jährigen geben könne und dass Eva das bestimmt nur aus Prestigegründen machen würde.
Und heute weiß Eva noch genauso wie damals, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hatte. Werner und Norris sind ein Superteam, die nun gemeinsam alt geworden sind, aber ihre gemeinsame Zeit intensiv genießen. In Urlaub sind sie letztes Jahr nur nicht wegen der allgemeinen Weltlage gefahren und nicht, weil sie dafür nicht mehr fit sind. 🙂

Eva gratuliert „ihrem“ Norris, der sich auch heute noch riesig freut, wenn Eva ihn „Puppy“ ruft, ganz herzlich zu seinem Ehrentag und wünscht ihm noch eine schöne, lange und beschwerdefreie Zeit im Kreis seiner Lieben.

Natürlich geht ein liebevoller Gruß an seine Geschwister Nelly, Nancy, Nuschka, Nilix, Frisby (Nice Boy) und Nerox auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke. Habt eine tolle Party mit all den anderen Buschchaoten, die ihr dort schon getroffen habt.

Das Foto von Norris wurde vor 3 Tagen von Werner aufgenommen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Heute wurde es bestätigt

Queeny ist trächtig und erwartet im März ihren zweiten Wurf. In Evas Zucht ist es der 29. Wurf und somit der C2-Wurf.
Eva war mit Queeny heute zur Ultraschalluntersuchung. Leider konnte der Tierarzt nur die ungefähre Anzahl der Welpen nennen und weder Geschlecht noch Farbe angeben. 😉

Also warten alle weiter gespannt, ob der Tierarzt mit seiner Prognose von 5 bis 6 Welpen recht hat und wie die Geschlechterverteilung ist. Bei der Farbe geht Eva davon aus, dass alle Welpen schwarz-weiß sein werden.

Anfragen kann Eva für diesen Wurf leider keine mehr annehmen, da schon viele zukünftige Welpenbesitzer auf ihr neues Familienmitglied warten.

Veröffentlicht unter Allgemein, Queeny, Zucht | Kommentar hinterlassen

Vor 9 Jahren purzelte

der V-Wurf auf die Welt. Als stolze Eltern grüßten Jamba und JayJay.
Eva gratuliert Vitos, Lotte (Vandy), Lucky (Vincent), Vicky, Lucy (Velvet), Vanja und Tobi (Victor) ganz herzlich zu ihrem Geburtstag und wünscht ihnen einen tollen Tag.

Von Vitos kann Eva berichten, dass es ihm ganz ausgezeichnet geht. Und auch von Vanja bekommt sie regelmäßig mit, dass es ihr gut geht und sie sich in ihrem 3-Hündinnen-Haushalt als mittlerweile älteste sehr wohl fühlt.

So sah es heute vor 9 Jahren in der Wurfkiste aus.
Die stolze Mama Jamba mit ihren ersten Kindern.

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Der R-Wurf von den Buschchaoten

wurde heute vor 13 Jahren geboren.

Eva gratuliert Ray, Ronda, und Makita (Reika) ganz herzlich zu ihrem Geburtstag und wünscht ihnen einen tollen Tag, dem hoffentlich noch viele weitere folgen.

Das Bild zeigt Ray von den Buschchaoten, der letztes Jahr im August im stolzen Alter von 12,5 Jahren seine Therapiehundlaufbahn beendete und in den wohlverdienten Ruhestand ging.
Makita genießt ihr Leben als Rentnerin ebenfalls, hat aber auch als diese im letzten Herbst so „nebenbei“ eine vermisste Frau gefunden.

Ein liebevoller Gruß geht an die Geschwister Rika, Raja und Ronja sowie Jeannie und Dave (den Eltern) auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

Veröffentlicht unter Allgemein, Zucht | Kommentar hinterlassen

Der C2-Wurf nimmt Gestalt an

Gestern und vorgestern wurde Queeny von Ciarán (Agilepaws Casanova) gedeckt. Nachdem Queeny erst meinte, sich ein wenig zu zieren, verliefen beide Deckakte völlig problemlos und absolut entspannt. So wird, wenn die Natur mitspielt, um den 22.03.21 der C2-Wurf der Buschchaoten geboren. Er kommt fast genau 29 Jahre nach Evas erstem Wurf zur Welt.

Ciarán ist ein Sohn von Django (Yankee von den Buschchaoten) und Xana von den Buschchaoten. So sind viele von Evas unvergessenen Hunden in Ciarán vertreten.

Und jetzt heißt es Daumendrücken, dass Queeny wirklich trächtig wird/ist und eine problemlose Trächtigkeit haben wird.

Veröffentlicht unter Allgemein, Queeny, Zucht | Kommentar hinterlassen