Darling Jamba

Heute hat Eva die Buschchaotensprößlinge Hanka, Lando und Quarina(Jade) besucht. Besonders Lando freute sich sehr, Eva zu sehen und konnte sich nur schwer beruhigen. Er erzählte fast so viel wie Mama Ronja und das soll schon was heißen.

Aber es gab noch einen bzw. sieben weitere Gründe, in Goch einen Besuch abzustatten. Jade ist am 23.5. das erste Mal Mutter geworden und Eva wollte Jades Kinder und somit  zugleich Jills und Justins Enkelkinder sehen. Und was sie sah, hat ihr sehr gut gefallen.


Jade mit ihren Welpen.

Tja und dann hat Eva sich eine kleine Hündin ausgesucht und so wird Ende Juli das Buschchaotenrudel mit
                            Darling Jamba with Power and Spirit
vervollständigt werden.

Hier 3 Bilder von Jamba, wie sie erst eins ihrer Geschwister annagt, dann Evas Daumen probiert und danach ganz unschuldig schläft.

 

 

Eva freut sich schon sehr auf diese kleine Motte und ist sich sicher, dass auch das Buschchaotenrudel den neuen Mitbewohner begeistert in ihrer Mitte aufnehmen wird.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s