Hallo hier spricht Jamba (Teil 11)

Hallo Leute,
da Eva mal wieder nicht in die Pötte kommt, schwinge ich mich an die Tastatur und berichte Euch das Neuste von mir.
Ich habe nun ein paar Regeln, an die ich mich laut Eva und Jeannie halten soll. Aber da alles, was verboten ist, so viel Spaß macht, schaffe ich es ab und zu immer  noch, es trotzdem zu tun.

Also, ich soll nicht:
Futternäpfe annagen
Kabel durchbeißen
Schuhe entschnürsenkeln
Pedale an Wohnungsfahrrädern (Eva sagt Heimtrainer dazu) kürzen
Hundefelle zerkleinern
Mülleimer leeren
Papier schreddern
Stuhlbeine verändern
Blumen verspeisen
Eva vor Freude in die Hand oder Füße zwicken (gut, dann freu ich mich halt nicht mehr)
usw. usw.

Sagt doch selbst, das ist doch fast unmöglich, diese schönen Sachen alle nicht (mehr) zu machen.

Was die anderen mir nicht verraten haben, dass Wasser auf der großen Wiese beim Spaziergang auch mal ganz glatt sein kann. Den einen Tag bin ich noch in alle Richtungen spritzend dadurch geprescht und als ich es am nächsten Tag wieder machen wollte, war das Wasser ganz hart und ich konnte überhaupt nicht mehr bremsen. Da bin ich doch auf meinem Popo über die ganze Wiese gerutscht und Eva hat fürchterlich gelacht.

So ich muß jetzt wieder mit meinem JayJay spielen.

Eure Jamba

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s