Post von Tarek

Hallo Eva,

Frauchen meint, ich soll mal wieder schreiben und so lasse ich von all den anderen spannenden Dingen mal ab und haue die Pfoten in die Tatstatur. Ich bin ganz schön gewachsen und mein Rudel meint,  ich wäre hübscher denn je. Na gut, Wuff, wenn sie meinen. Wir sind oft auf den Feldern und im Wald unterwegs und stell dir vor, sie haben jetzt „sicherheitshalber“ -so reden sie- Welpenshampoo gekauft. Ich weiß ja auch nicht, Frauchen riecht nach unseren Gängen manchmal auch so leicht nach Kuh:-) Stell dir vor, ich darf jetzt mit aufs Sofa! Jaaaa, Wuff und es war Herrchen den ich zuerst weichgekocht hatte, obwohl er der konsequentere von beiden ist. Weniger witzig ist, dass sie seit ein paar Tagen sehr konsequent Leine laufen üben..ich hab es mit dem Ziehen wohl doch übertrieben und jetzt ist in der Beziehung Schluss mit lustig. Frauchen hat auch ne neue „Arbeitshypothese“…was Mensch wohl immer damit meint? Also sie sagt, dass ich an der Leine eben mein Ding durchziehe und damit nicht wirklich gut mit ihr im kontakt sei und sie meint auch, dass Leine laufen nicht nur Einschränkung für mich sei, sondern auch Sicherheit. Und eventuell hätte ich deshalb auch immer noch so Angst auf viel befahrenen Straßen zu laufen…eher nur zu ziehen oder mich hin zu legen, weil wir nicht gut im Kontakt sind…hm, Wuff, was meinst du? Dafür bekomme ich viel tolle Spaziergänge und viel Lob, weil andere Sachen gut klappen und stell dir vor, Auto fahren (war ja lange der Horror), ist gut geworden. Frauchen ist immer noch ganz happy, wenn ich mich ohne Probleme in die Box hiefen lasse und auf der Fahrt -wenn überhaupt-nur mal kurz ganz leise fiepe. Meine Figur ist glaub ich auch gut geworden, sie nehmens mit dem Essen schon recht genau und Frauchen lässt ausrichten, dass der Hinweis mit dem Endgewicht auf der Megapackung steht, aber nicht auf der kleinen…und sie füllen immer um und haben nur auf den kleinen Beutel geschaut. Du liest, es geht mir gut in meiner Familie und selbst der kleinen Katze darf ich jetzt über den Kopf lecken. Die beiden Rudel-Alten hier fragen noch, was mit deinem Auto ist, es steht so oft bei Möller? Wir sind in den Osterferien hier, vielleicht geht es für zwei Tage nach Baden-Württemberg, aber das ist noch nicht sicher. Das wars erst mal für heute und ich/wir hoffen, dass es dir und den Buschchaoten gut geht und für heute erst mal herzliche Grüße von Tarek und Rudel.

PS: Gestern Abend war hier Besuch aus dem Iran und die sprechen meinen Namen ein kleines bisschen anders aus, ich glaube die Betonung ist anders. Der Mann hieß Saaba und die Frau Roya…aber die Buchstaben brauchst du für die nächsten vielen Würfe ja nicht:-) A propos Iran…Frauchen spricht mit so leicht klagender Stimme, dass sie nicht weiß, wie sie zwei Wochen Sommerurlaub ohne mich aushalten soll…hm, die Wörter kenne ich noch nicht.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s