Stella hat ein neues Zuhause

Gerade ist Stella mit ihrer neuen Besitzerin und Evas Freundin Bianca in ihre neue Heimat aufgebrochen.
14 Monate hatte Stella bei Eva und den Buschchaoten erneut gelebt, nachdem sie als Welpe für 5 Monate ausgezogen war.
Lange hatte Eva nach geeigneten neuen Besitzern Ausschau gehalten, aber irgendwie war nie das oder der Richtige dabei.
So hatte Eva für sich beschlossen, dass Stella dann bei den Buschchaoten bleiben wird, als vor knapp 2 Wochen über Bianca die passende Anfrage für Stella kam. Vor einer Woche kamen Dorothee und ihr Freund Stella erst einmal besuchen und schon 2 Tage später stand fest, dass Stella an den Rhein nach Neuwied ziehen wird.
Heute war es dann soweit und Dorothee machte sich dieses Mal mit Bianca auf den Weg, um Stella abzuholen.
Bianca war natürlich auch neugierig auf Gipsy, die sie ja gezüchtet hat. Gipsy sagte zwar kurz Hallo, fand es aber wichtiger Stella noch einmal so richtig zu ärgern. 😉

Eva ist sich sicher, dass Stella jetzt ihren optimalen Platz hat. Sie hat einen Menschen für sich alleine und den zweiten Menschen muß sie sich ab und an mit einem Jack Russel Rüden teilen.

Eva wünscht Dorothee und Stella alles Gute für ihren nun gemeinsamen Weg in eine spannende Zukunft. 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s