Besuchstag

Heute war bei den Buschchaoten großer Besuchstag.Bianca und Marcus kamen mit Funny, Elly (Gipsys Mutter) und Ruby (Gipsys Schwester) und Teresa und Steffen kamen mit Amy (einer Halbschwester von Gipsy und gleichzeitig Tochter von JayJay).
Außerdem durften die Welpen das erste Mal nach draußen, da heute nach einer langen Regenperiode endlich schönes Wetter war. Da gab es natürlich viel zu entdecken und so viele Hunde, die begrüßt werden mussten.
Vitos fand das ganze auch sehr spannend und tobte mit Halbschwester Amy durch den Garten. Mit Ruby hätte er auch gerne gespielt, aber die war ihm gegenüber etwas zurückhaltend. Das konnte den jungen Mann aber nicht weiter beeindrucken.
Besonders nett und liebevoll spielte Vitos allerdings mit seinen kleinen Halbschwestern. Es war einfach schön zu sehen, wie der „wilde“ Kerl sich zurücknehmen konnte und ganz vorsichtig mit den kleinen spielte.
Aber auch die Besuchshunde fanden den Aufenthalt bei den Buschchaoten schön und schienen den Tag zu genießen. Und die Menschen? Die waren selber dafür verantwortlich, sich einen netten Tag zu machen 😉 .

Ein paar Eindrücke vom heutigen Tag:

Bild

Bild

Bild

Bild

Eva übt sich als Hundeflüsterin 😉

Bild
Funny,         Vitos,      JayJay,         Elly,    Gipsy und Ruby

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Vitos, Zucht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Besuchstag

  1. Ute schreibt:

    Wunderschöne Bilder, und ein warmes Herz, hab Sehnsucht nach euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s