Mutiger Vitos

Heute morgen zeigte Vitos wie mutig er ist. Der frühmorgendliche Spaziergang führte wie immer in die Felder und was sah er da?  Auf der großen Wiese tummelten sich große, schreckenserregende Gestalten. Überall hatten sie sich verteilt.
Bevor einer der anderen Hunde auch nur auf diese Gestalten reagieren konnten, stürzte sich Vitos schon auf die erste Gestalt und bellte sie furchterregend an. Diese schien schreckerstarrt still zu stehen. Also rannte Vitos böse schimpfend zur nächsten, um auch dieser seine Meinung zu sagen. Danach folgte die dritte, vierte usw.
Keine dieser Gestalten wagte, sich auch nur einen Millimeter zu bewegen. Stolz lief Vitos nach getaner Arbeit zu seinem Rudel und Eva zurück, um für seine mutige Tat gelobt zu werden. Doch was war das? Die anderen Vierbeiner beachteten weder ihn noch diese Gestalten und seine Eva stand lachend auf dem Weg. Also pirschte sich der doch irritierte Jungspund noch einmal zu einer dieser Gestalten, um diese genauer zu inspizieren. Und dann sah er es auch. Diese Gestalten bestanden ausschließlich aus Heu und wurden Rundballen genannt. Ein bisschen peinlich war es dem wagemutigen Held dann doch und er suchte sich schnell ruhigere Aufgaben, die nicht ganz so gefährlich waren.

Dieser Beitrag wurde unter Vitos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mutiger Vitos

  1. Ute schreibt:

    Wie herrlich! so ein tapferer Held, gut das er die bösen von seiner Eva fern halten konnte 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s