Jetzt spricht Vitos

Hallo liebe zwei- und vierbeinige Kumpels,
meine Mama Jamba hat gesagt, jetzt darf ich auch mal hier berichten, was bei den Buschchaoten und mir los ist. Eva kommt ja zu gar nichts mehr, deshalb kann sie auch nichts dagegen haben.

Ich muss mich gleich einmal über Eva beschweren. Sie hat mich heute fürchterlichen Gefahren ausgesetzt. Und Ihr könnt mir glauben, das macht sie extra. Nach den Spaziergängen sollte ich noch einmal alleine aus dem Auto aussteigen und mit Eva üben. Eva will, dass ich an der Leine stehe für irgendetwas, was sie Ausstellung nennt. Ach ja, ich erinnere mich. Da war ich schon mal mit Eva und Gipsy. Da waren viele andere Hunde und Menschen und ich wurde ständig gestreichelt und habe mich immer auf den Rücken gelegt, damit die Menschen meinen Bauch besser streicheln konnten. Also mit Stehen war da nichts, aber wenn Eva meint (PS: man gibt Eva einfach immer recht, dann ist sie zufrieden und hund hat seine Ruhe).
Nun gut, Eva wollte mit mir das Stehen üben, dabei kann ich das doch schon lange. Aber wisst Ihr, wo ich das üben sollte? Vor riesigen, unheimlichen Tieren, die seit gestern auf unserer Tobewiese leben. Die sind ja so was von groß und haben fürchterliche Augen und kauen die ganze Zeit. Die haben bestimmt schon einige Border Collies verspeist. Eva hat diese Ungeheuer einfach ignoriert, die wusste wahrscheinlich gar nicht, wie gefährlich die für mich werden können.
Eva sagte nur immer wieder „Steh“ zu mir, habe ich natürlich auch gemacht. Und stellt Euch vor, die Ungeheuer waren so beeindruckt, dass sie kurz vor uns auch einfach stehen blieben und blöd guckten.
Eva hatte dann auf einmal meine Lieblingsleckerchen in der Hand (Käse), die sie mir geben wollte. Leute, da bin ich aber flott geworden. Schließlich standen diese Kreaturen ja auch und ich traue Eva alles zu. Die hätte denen doch glatt auch noch meine Leckerchen gegeben. Ich habe sofort mein allerbestes Steh gezeigt, damit Eva bloss nicht auf dumme Gedanken kommt.

Eva hat dann doch glatt noch Fotos von diesen Ungeheuern gemacht. Wehe sie hängt so ein Bild über mein Hundebett!!

Hier könnt Ihr Euch eines dieser merkwürdigen Tiere ansehen und Ihr müsst mir rechtgeben: Was bin ich doch für ein mutiger Kerl.

Bild

Es grüßt Euch
Euer Vitos

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vitos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s