3 Wochen sind die Ikse nun alt

und so allmählich entdecken sie, dass man mit den Geschwistern spielen und wunderbar auf ihnen rumkauen kann. Es wird entdeckt, wie man bellt und knurrt und beides immer wieder ausprobiert. Noch reicht die Wurfkiste mit ihrem schützenden Bereich, aber zum Wochenende wird Eva wohl den Welpenauslauf in der Küche aufbauen und dann gibt es noch viel mehr zu entdecken.
Der große Bruder Vitos findet die Geräusche, die aus der Wurfkiste kommen, zu spannend und wenn Mama Jamba mal nicht richtig aufpasst, wirft er schnell einen Blick in die Kiste. Und das kann er dann sehen:

IMG_9778IMG_9733IMG_9788

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zucht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s