Das neue Dreamteam?

So allmählich kristallisiert sich ein neues Team bei den Buschchaoten heraus.
Es besteht aus Vitos und Yaris. Der Blödsinn, auf den der erste nicht kommt, fällt bestimmt dem anderen ein. Heute morgen war Yaris z.B. auf einmal in der anderen Auslaufhälfte bei JayJay und Jamba. Vitos hatte Yaris netterweise ein Loch am Gitter gebuddelt, so dass der Zwerg sich mal schnell auf die andere Seite durchquetschen konnte.
Wie man Handtücher zerlegt und Altpapier schreddert, konnte Vitos Yaris innerhalb von 5 Minuten erklären. Und das gemeinsame Toben mit und ohne Gipsy findet täglich mit großer Begeisterung statt.
Heute abend durfte Yaris Vitos und Gipsy zum Hundetraining begleiten. Yaris fand dort alles sehr spannend und beobachtete genau, was die anderen, insbesondere Vitos, so machten. Dass Yaris bereits sehr gut auf seinen Namen hört und auch auf Ablenkung kommt, wusste Eva ja schon, aber dass Yaris auch abschauen kann, war Eva bis dahin noch nicht bekannt. Eva rief Gipsy, Vitos und Yaris zu sich. Alle 3 kamen sofort zu Eva und als Eva „Sitz“ sagte, setzen sich Gipsy und Vitos hin. Yaris warf einen Blick auf Vitos und setze sich auch gleich hin. Mehrere Wiederholungsversuche bestätigten diese Annahme. Yaris „ahmt“ seinen Kumpel und Neffen Vitos nach.
Der Zwerg wird übermorgen 12 Wochen alt. Da kann man (und besonders Eva) ja gespannt sein, was für Ideen die beiden gemeinsam noch entwickeln werden.

IMG_8997

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vitos, Yaris, Zucht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s