Gipsy hatte einen Wunsch

Vor 5 Wochen zog Gipsy in ihr Urlaubszuhause. Dort war sie vor 3 Jahren schon einmal als Eva für ein paar Tage ins Krankenhaus musste. So wusste Eva schon, dass es Gipsy dort sehr gut gefällt. Als Hundekumpel lebt dort noch Black Norris von den Buschchaoten und als menschliche Bezugsperson ist das Herrchen von Norris den ganzen Tag zu Hause. Gipsy kennt diesen Zweibeiner von Welpe an, da dieser die Hundetrainingsgruppe leitet, in der Eva damals mit Gipsy war.
Eigentlich war nur geplant, dass Gipsy die 4 Wochen dort verbringt, bis Eva aus dem Urlaub zurück ist, doch es ist anders gekommen. Vor einer Woche trafen Eva, Norrisherrchen Werner, Norris und Gipsy sich mit einigen aus der Trainingsgruppe zum Eisessen und danach sollte Gipsy wieder mit Eva zu den Buschchaoten zurückkehren. Gipsy freute sich auch, Eva wiederzusehen, doch dann drehte sie sich gleich wieder zu Werner um und himmelte ihn regelrecht an. Beim Eisessen kam Gipsy immer mal zu Eva zum Kuscheln, doch jedes Mal danach ging sie sofort wieder zu Werner und setzte sich zu ihm und ließ ihn nicht aus den Augen. Und Werner hängt neben seinem Norris nach diesen 4 Wochen auch sehr an Gipsy. Vor ziemlich genau 2 Jahre wanderte Balu, der Hundekumpel von Norris, über die Regenbogenbrücke und es sah für Eva ganz so aus, dass die küßchenverteilende Schlabberschnute Gipsy sich auch in Norris‘ Herz geschlichen hat. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat Eva dann beschlossen, Gipsy den Wunsch zu erfüllen zukünftig bei Werner und Norris zu wohnen. Denn dort darf Gipsy die Prinzessin sein, die sie immer sein möchte und muss nicht ständig mit Ginger oder Jamba um die Vorherrschaft im Rudel streiten.
Dass Werner und Norris die Idee gut fanden, sah man gleich. Und Gipsy? Sie zog strahlend und begeisternd wedelnd mit Werner und Norris von dannen ohne sich auch nur einmal nach Eva umzusehen. Zum Glück lebt Gipsy nun nicht so weit weg und Eva kann sie dadurch immer mal sehen.

IMG_4866

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gipsy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s