Gipsy war zu einem langen Urlaub

bei den Buschchaoten.
In der 2.Märzwoche hatte ihr Herrchen einen Fehltritt mit bösen Folgen. Krankenhaus, Operation und eine lange Reha zu Hause. Da er anfangs gar nicht und dann kaum laufen konnte, war es selbstverständlich, dass Eva Gipsy bis auf weiteres zu sich holte. Norris bekam bei anderen Freunden für diese Zeit „Asyl“.
Gipsy war sofort wieder in ihrem Element, knutschte Primo und JayJay, tobte mit Vitos, zickte Jamba und Ginger an und erklärte Jayla und Queeny, dass sie ab sofort wieder das Sagen hat. Nachdem Eva Gipsy ebenfalls erklärte, wie sie so einige Verhaltensregeln sah, lief das Rudelleben weitestgehend seinen gewohnten Gang.

Heute war es dann endlich so weit und Eva brachte Gipsy zurück zu ihrem Besitzer und zu ihrem Norris. Die Freude war bei Gipsy und Herrchen riesig und auch Norris freute sich. Allerdings wohl mehr Eva wiederzusehen und zu hoffen, dass sie wieder so ein interessantes Mädchen wie Jayla mitgebracht hat, als sich von Gipsy endlos abschlabbern zu lassen. 😀
Jetzt sind die drei wieder vereint und können gemeinsam neue Abenteuer erleben.

IMG_5465

Gipsy am 27.05.2016, ihrem letzten Urlaubstag bei Eva.
IMG_5262

 

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gipsy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s