Abschied

Heute wurde Anouk beerdigt. Anouks Frauchen, Freunde von Anouks Frauchen und Eva haben ihn auf einer schönen Wiese bei den Freunden begraben. Für Anouks Frauchen war es wichtig und gut, sich zumindest so von ihrem Anouk verabschieden zu können.

Leider gibt es bereits wilde Vermutungen, was Anouk gehabt haben soll. Besonders gut wissen die Leute Bescheid, die Anouk noch nie in ihrem Leben gesehen haben. Und sehr erschreckend findet Eva wie Hundezucht über Menschlichkeit gestellt wird.

Eva vertraut ihren Tierärzten und den Untersuchungen. Deshalb sei an dieser Stelle die Diagnose genannt, bevor immer weiter spekuliert wird:
Anouk hatte einen Hirntumor.

Eva möchte sich aber auch ganz herzlich für die vielen, lieben Worte bedanken, die sie erreichten und den guten Wünschen für Anouks Frauchen.

Jetzt tobt Anouk hoffentlich ohne Schmerzen hinter der Regenbogenbrücke.
IMG_0674

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zucht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s