Bei und für Vitos

haben Eva und sein bisher zweites Frauchen mal etwas Ordnung bei den Besitzverhältnissen geschaffen. Da Vitos seit einem halben Jahr eigentlich nur noch bei seinem Zweitfrauchen lebt, haben Eva und dieses jetzt beschlossen, dass Vitos ab sofort auch ganz ihr gehört. Somit lebt Vitos nun offiziell in der Gemeinde Jesberg, knapp 10 Minuten von Eva und den Buschchaoten entfernt. Vitos hat von klein auf immer zwei Zuhause gehabt und sich auch in beiden sehr wohl gefühlt. Bei Eva hatte Vitos immer das Buschchaotenrudel, in seinem zweiten Zuhause gehören Katzen, Pferde und noch ein weiterer Hund dazu. Zufrieden war und ist Vitos mit beiden Wohnmöglichkeiten.

Natürlich wird Eva Vitos weiterhin sehen und wenn sein Frauchen einmal keine Zeit für diesen Charmeur hat, bekommt Vitos selbstverständlich Asyl bei Eva und den Buschchaoten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vitos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s