So fing es an

Seit 1989 lebt Eva mit ihren Border Collies zusammen. Begonnen hatte alles mit Toska (Bea vom Waldecker Land), zu der sich 1991 Joker vom Waldecker Land gesellte.
1992 kam der erste Wurf zur Welt. Damals noch unter dem Zwingernamen „aus dem Busch“. Seit 1995 ist der Zwingername „von den Buschchaoten“ international von der FCI geschützt („aus dem Busch“ war international schon vergeben).
1999 bezogen Eva und ihr damaliges Rudel ihr eigenes Haus in Haina-Dodenhausen.
Im Mai 2000 fiel mit dem G-Wurf der erste Wurf in den „eigenen“ 4 Wänden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s